Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dungeon of Berserker

2. März um 19:00 Uhr

Im Rahmen dieser Eventreihe ermöglich SirAurys Damen und Herren die aktive oder passive Teilnahme an einer BDSM-Veranstaltung der ganz besonderen Art.

⇛ Dieser Event ist auch für BDSM Einsteiger, Zuschauer und sexuell aktive Gentlemen (der härteren Gangart) geeignet! ⇚

Das Konzept:

Die Veranstaltung versteht sich als eine moderierte, für Zuschauer und passive Gäste zwangfreie, BDSM-Party. Zur Unterhaltung dienen öffentliche Sessions, gewünschte Vorführungen sowie kontrollierte Benutzungsüberlassungen unartiger Mädchen, tabuloser Damen und freigegebener weiblicher und männlicher Subs und Sklaven.

Submissive Mädchen und Männer dürfen sich im Vorfeld vertrauensvoll an Sir Aurys wenden, um sich im Rahmen dieser moderierten und etablierten Veranstaltungsreihe auch extreme sexuelle Wünsche erfüllen zu lassen.

Den Abend wird Sir Aurys detailliert und exakt auf die Protagonisten und ihre Bedürfnisse abstimmen. In persönlichen, sehr diskreten Vorgesprächen, werden bereits im Vorfeld alle Einzelheiten eines möglichen Ablaufs (Tabus und Vorlieben) ausführlich besprochen und festgehalten, damit nichts dem ungewissen Zufall überlassen wird und auch wirklich jeder seine ganz persönliche Befriedigung erfährt.

Jeder zugelassene Gast hat dabei die Möglichkeit nur genussvoll zuzuschauen oder, nach persönlicher Autorisierung durch die jeweiligen TOPs, selbst aktiv mitzuwirken und in Handlungen einzugreifen.

Details

Datum:
2. März
Zeit:
19:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

BMH Event Club
Harthauer Weg 6
Crimmitschau, Sachsen 08451 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
+49 3762-94600
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Sir Aurys
Telefon
+49 (0) 178 35 65 178
E-Mail
sir.aurys@gmx.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.